SilverLinings - Coaching & Beratung arbeitet hauptsächlich mit äusserst wertvollen und hochwirksamen Methoden. Diese wurden in den vergangenen Jahren durch wissenschaftliche und interdisziplinäre Arbeit entwickelt, immer weiter ausgebaut und basieren auf dem aktuellen Stand der Hirnforschung.

Eine hoch wirksame Technik zum Verflüssigen, Umpolen und Auflösen von Blockaden, Ängsten und negativen Glaubenssätzen. Der Körper wird bei emotionaler Belastung mittels der Klopftechnik miteinbezogen. Zudem wird die Beziehung zu sich selbst integriert und gefördert. PEP® führt dazu, dass unser Gehirn wieder an unsere Ressourcen anknüpfen kann. Im Coaching mit PEP® erhältst du Zugang zu einer wunderbaren Methode, zu welcher du jederzeit Zugriff haben wirst und welche sofortige Fortschritte bewirken kann. PEP® ist wie ein Schatz, den ich erst entdecken muss und welcher grösser wird, wenn ich ihn pflege. SilverLinings-Coaching bietet auch Klopfkurse für Selbstanwender in Firmen, Schulen oder für private Gruppen an.

Grenzarbeit

Unsere Autonomie entwickelt sich von Kind an. Im Idealfall lernen wir unsere eigenen Entscheidungen zu treffen und zu spüren, was uns gut tut und wo wir Stopp oder nein sagen müssen. Doch oftmals ist das Grenzempfinden ganz unterschiedlich ausgeprägt. Im alltäglichen Leben geht man viele Kompromisse ein. Manchmal erlebt man in Situationen, dass seine eigene Autonomie seine eigenen Grenzen von äusseren Einflüssen eingeschränkt oder gar verletzt werden. Bei der Grenzarbeit entwickeln wir die Wahrnehmungsempfindungen des eigenen Körpers spielerisch. Du lernst, eigene Bedürfnisse und Grenzen zu erkennen und durchzusetzen.Ein kurzer Videoausschnitt auf unserer Galerie gibt dir eine Vorstellung davon.

Imaginative Körperarbeit

Während der imaginativen Körperarbeit nutzen wir unsere Vorstellungskraft und stimulieren gleichzeitig unseren Körper mit Bewegungen. Kraftbilder werden mit unseren Sinnen abgespeichert um bei Blockaden und Ängsten zur Verfügung zu stehen. Diese werden durch unser wiederholtes Hervorholen im Alltag noch viel kraftvoller. Im Coaching werden Prozesse imaginativ durchlebt, gelöst und als positive Erinnerung abgespeichert.

Enneagramm-Strukturbestimmung:

Als Unterstützung zur Persönlichkeitsentwicklung dient die Bestimmung der persönlichen Enneagrammstruktur. Es lassen sich neun Persönlichkeitsstrukturen bestimmen. Als Grundlagen stehen drei Hauptzentren mit den Kernbedürfnissen Beziehung als Herz, Sicherheit als Kopf und Autonomie als Bauch zur Verfügung. Die Strukturbestimmung wird embodimental exploriert. Der Körper wird sozusagen als Resonanzkörper genutzt.

Die Ennegramm-Strukturbestimmung dient dem Verständnis zu sich selbst und schafft wahrhaftigen inneren Frieden. Wenn du weisst, in welcher Struktur du klingst und welches Grundbedürfnis dich umtreibt, erkennst du dich mit all deinen Facetten. Wir geben dir Techniken an die Hand, wo du lernst deinen Bedürfnissen Raum zu geben und dir selbst gerecht zu werden. Ein kurzer Videoausschnitt auf unserer Galerie gibt dir eine Vorstellung davon.

Triadisches Prinzip:

Ein Geschenk für jeden Coachingprozess. Bei der Anwendung des Triadischen Prinzips, lernst du mit den drei Kernbedürfnissen Bauch (Autonomie, Raum, Handlung) Herz (Beziehung, Gefühl, Kontakt) Kopf (Sicherheit, Überblick, Orientierung) in Kontakt zu treten. Diese sozusagen als lebendige Anteile im Beratungsprozess zu nutzen. Konflikte werden von jedem Zentrum anders wahrgenommen. Wir visualisieren Bauch, Herz und Kopf mit drei runden Kreisen am Boden. Du stellst dich auf einen Kreis und gehst mit deiner Aufmerksamkeit und Wahrnehmung in den Bauch, in dein Herz, dann Kopf. Im Coaching erlebst du die Veränderung mit direktem körperlichen Feedback. Nicht jedes Zentrum ist von einer Thematik gleichwertig betroffen. Durch die Begehung der Triade, erlebst du die Ressourcen der verschiedenen Zentren. So erhältst du Stabilität auch bei stark emotionalen Themen und bleibst dadurch selbstwirksam. Ein kurzer Videoausschnitt auf unserer Galerie gibt dir eine Vorstellung davon. 

Strategisches Prinzip:

Das systemische Enneagrammcoaching beachtet alle 9 Fundamentalbedürfnisse welche in dieser Figur stecken. Im Sechseck wird die Materialisation einer Idee bearbeitet. Das Sechseck wird in 3 D dargestellt. Im Dreieck, Bauch/Herz/Kopf (Bauch=Raum und Autonomie, Herz=Beziehung und Kontakt, Kopf=Orientierung und Sicherheit) werden allfällige Blockaden gelöst und der Prozess in Gang gebracht. Gehe den Idealtypischen Weg und finde heraus, welchen Weg du normalerweise gehst. Empfehlenswert bei Projektrealisierungen, oder wenn du eine Idee Prüfen möchtest, bevor du in die Handlung gehst.

Kennst du deinen Lebenszweck? Weisst du, was dich in deinem Leben wirklich glücklich macht?

Was kannst du tun, um am unausweichlichen Ende deines jetzigen Lebens sagen zu können: „Es war gut!“

Die psychologische Handanalyse könnte dir dabei helfen, genau diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

In unseren Fingerabdrücken und Handlinien, in der Handform und den Fingerbergen, steht leicht verschlüsselt die Anleitung für ein erfülltes Leben geschrieben. Hier finden wir Hinweise dafür, was der Zweck unseres Lebens beinhalten könnte. Und welche Begabungen und Werkzeuge uns dazu aufgrund unserer Handlungen zur Verfügung stehen. Wir finden aber auch Hinweise darüber, was wir allenfalls noch an Lernlektionen, Stolpersteinen und Hindernissen zu bewältigen haben, um dem Ziel, ein glücklies Leben zu führen, einen grossen Schritt näher zu kommen.