Kurzbeiträge

Erste FMRT Klopfstudie welcheit ist bei BMC Neuroscience einem peer-reviewed journal als open access publishing veröffentlicht.

Matthias Wittfoth hat die Besonderheitne der Sutdie auf seiner Webiste erklärt.

Eine Affirmation ist eine bewusst positiv ausgedrückte Haltung, welche unser System aus sich selbst heraus im Positiven beeinflusst. Wenn eine Affirmation mit unseren genialen 5 Sinnen gekoppelt wird und mehrmals wiederholt wird, wird sie als Tatsachen in uns verankert.

Lust auf ein Experiment? Denke mal daran in eine Zitrone zu beissen...

Was passiert?

Automatisch reagiert dein Körper darauf. Deine Zunge, dein Gesicht, vielleicht auch andere Körperteile? Zieht sich zusammen?

Wir können unser System aso ab un zu auch mal bewusst mit Positivem speisen...

Bauch, Herz, Kopf als innere Anteile im Coaching nutzen. Embodimental Veränderung erleben. Einfach genial, die Triade nach Gabriela von Witzleben. Ein Geschenk für jeden Coachingprozess.

Die Selbstbeziehung verbesser. Es gibt diesen Punkt, den Selbstakzeptanzpunkt... Wenn du den reibst und alles Negative was dich gerade beschäftigt mit diesem Satzubau beginnst und beendest kannst du die Beziehung zu dir selbst verbessern. Sag die Sätze laut. Z. B. Auch wenn ich mich gerade ärgere, achte und akzeptiere ich mich so wie ich bin. Nimm einfach alles was dir so negatives durch den Kopf schiesst. Anstatt in dieser oftmals negativen Spirale zu bleiben, mal was ganz anderes ausprobieren?

Es gibt viele Ursachen, die ein weiterkommen im berufliechen, privaten und auch in der Beziehung zu sich selbst blockieren können. Bauch, Herz und Kopf sind unsere stetigen Begleiter. Frag mal, was sagt mein Bauch dazu, mein Herz, mein Kopf? Bauch steht für Handlung, Herz für Beziehung und Kopf für Orientierung. Alle drei, wichtige Bestandteile unseres Lebens. Unser Körper ist die Bühne unserer Gefühle (Zitat von Hirnforscher Antonio Damasio). Die Triade ist eine wunderbare Methode innerpsychische Konflikte sichtbar zu machen.